Tacx Satori T1850

Tacx Satori T-1850

 

Zum aktuellen Amazon Angebot
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Bewertungen anzeigen
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Marke Tacx Rollentrainer
BremssystemMagnetbremssystem
Gewicht9,6 Kg
BesonderheitenLenkerschalter

Produktbeschreibung

Der Cycletrainer Satori T1850 ist ein Rollentrainer mit einigen komfortablen Details. Hiermit wird das Training zum Warmwerden oder ein Training bei schlechtem Wetter angenehm gestaltet. Einfache Strecken und eine härtere Belastung sind mit diesem Fahrradtrainer in Anlehnung an das Können und die Wünsche des Fahrers möglich. Der Cycletrainer ist etwa auch ein guter Aufwärmtrainer mit einem robusten Rahmen und zahlreichen funktionalen Details. Bei niedriger Trittfrequenz sind besonders hohe Leistungen möglich. Das Bremssystem des Trainers erzeugt ein recht authentisches Fahrgefühl. Es funktioniert mit einem starken Neodym-Magneten. Bedient wird das System angenehm über einen Lenkerschalter. Für ein gutes Fahrgefühl und einen sicheren Stand verfügt es ausserdem über ein großes Stahlschwungrad. Fahren im Stand wird hiermit weitgehend möglich.

 

Details zum Tacx Satori T1850

Der Tacx Satori T1850 ist ein Fahrradtrainer mit zahlreichen positiven Merkmalen. Ein Training wird hierdurch einfacher und kann auch von Profis optimal genutzt werden. Der Skyliner dient etwa nicht nur als Vorderradstütze, sondern ebenso als Tragebügel. Das gesamte Gewicht des Sportgerätes beträgt rund 9,6 Kilogramm, sodass ein besonders guter Stand bewirkt wird. Eine Bedienung des Lenkerschalters führt zu Anpassungen während der Fahrt. Das Fahren kann somit leichter oder anspruchsvoller gestaltet werden. Ebenso angenehm bei der Fahrt sind praktische Details, wie etwa

  • ein Schweißfänger
  • eine Trainingsmatte
  • ein Trainingsreifen
  • Anleitung im Video Cycling

Der Trainingsreifen schont zum einen den eigenen Reifen des Fahrrades und verhilft zu einem besseren Fahrverhalten mit einem ruhigeren Geräuschpegel. Das Gerät selbst fügt sich in der Farbe Orange gut in den Wohnraum ein. Hierbei ist es möglich, bei der Fahrt mit einer Geschwindigkeit von 27 km/h rund 400 Watt zu erzeugen. Eine maximale Leistung von 1000 Watt ist grundlegend möglich. Der Rollentrainer bietet einige Erweiterungsmöglichkeiten, sodass ein Training auch bewusst für aktive Sportler genutzt werden kann. Ein Training bei schlechtem Wetter oder in Frühjahr, Herbst und Winter sind gut möglich. Auch ein Ausweichen von einer schlechten Straßenlage hin zu einer guten Alternative wird durch solch einen Rollentrainer ermöglicht. Wird eine Alternative zu einem Rollentrainer für ein MTB gesucht, dann ist der Tacx Flow T2200 Trainier eine gute Alternative.

Ein Fazit zum Tacx Satori T1850

Der Fahrradtrainer Tacx Satori T1850 ist ein anspruchsvoller Rollentrainer. Mit diesem Trainingsgerät fahren auch professionelle Sportler und nicht nur Einsteiger abwechslungsreiche Strecken. Ein Training ist von Beginn an ideal zu steigern und wird mithilfe komfortabler Einstellungen während der Fahrt angepasst. Ein Lenkerschalter erlaubt ein schnelles und bequemes Einstellen bei der Fahrt von leichten zu schweren Widerständen und umgekehrt. Ein Training erfolgt in einem sicheren Stand, dank eines einfach zu handhabenden Skyliners. Eine Leistung von bis zu 1000 Watt ist bei diesem Trainer möglich. Schon bei 30 km/h sind es etwa 400 Watt. Eine recht authentische Simulation von Strecken entsteht daher recht einfach. Der Fahrradtrainer erzeugt mehr Widerstand, je mehr in die Pedale getreten wird. Der Cycletrainer bietet für anspruchsvolle Sportler einige Erweiterungsmöglichkeiten. Sollte das Trainer eines Einsteigers später intensiv gesteigert werden wollen, ist dies durch Erweiterungen gut möglich. Zu dem Gerät dazu gibt es ausserdem ein attraktives Zubehör. Hierzu zählen ein Schweißfänger, ein Trainingsreifen, eine Trainingsmatte und ein Video zur Unterstützung des Trainings.